Hübscher Kurzfilm

Gerade gefunden: Ein netter animierter Kurzfilm über einen Zauberwürfel, der sich ein wenig wie eine Katze verhält… 🙂

 

Veröffentlicht unter Zauberwürfel | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Stadtbücherei Köln: Zauberwürfel-Box 2

Seit November 2018 kann man in den Kölner Stadtbüchereien verschiedene Zauberwürfel-Varianten ausleihen. Es gibt 2 Boxen mit je 4 Würfeln, Box 1 und Box 2. In meiner Eigenschaft als Zauberwürfel-Guru 😉 der Stadtbibliothek möchte ich hier ein paar Tipps geben und auf die entsprechenden Lösungs-Artikel hier in meinem Blog verlinken. Falls Ihr weitere Tutorials sucht, findet Ihr oben im Menü den Punkt Zauberwürfel-Lösungen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zauberwürfel, Zauberwürfel-Lösungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Stadtbücherei Köln: Zauberwürfel-Box 1

Seit November 2018 kann man in den Kölner Stadtbüchereien verschiedene Zauberwürfel-Varianten ausleihen. Es gibt 2 Boxen mit je 4 Würfeln, Box 1 und Box 2. In meiner Eigenschaft als Zauberwürfel-Guru 😉 der Stadtbibliothek möchte ich hier ein paar Tipps geben und auf die entsprechenden Lösungs-Artikel hier in meinem Blog verlinken. Falls Ihr weitere Tutorials sucht, findet Ihr oben im Menü den Punkt Zauberwürfel-Lösungen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zauberwürfel, Zauberwürfel-Lösungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

#cubikonfoto

Wie einige Leser vermutlich schon mitbekommen haben, bin ich auch auf Instagram als freshcuber unterwegs. Dort hat cubikon, der freundliche Zauberwürfeldurchslandschicker aus München, gerade einen Fotowettbewerb durchgeführt, für den jetzt die Abstimmungsphase läuft.

https://www.instagram.com/p/Bi1X47khCU2/

Leider hatte ich wohl übersehen (stand es wirklich schon ganz am Anfang da?), dass jeder Fotograf nur mit einem einzigen Bild teilnehmen darf. Um den Wettbewerb ein wenig mit Qualität zu überschütten 😉 hatte ich etliche meiner Bilder, sofern sie Würfel aus dem Sortiment von Cubikon zeigen, nachträglich mit dem Hashtag #cubikonfoto versehen. Aufgenommen in den Wettbewerb wurde das obige Foto meines Smileys aus 25 Cubes, das ich bereits im Mai hochgeladen hatte.

Wenn Euch das Bild gefällt, könnt Ihr gerne auf bit.ly/cubikonfoto dafür stimmen. Bis zum 1.11. ist die Abstimmung geöffnet. Man muss dort 3 Bilder auswählen; also nehmt bitte nicht alle die gleichen anderen Bilder. 😉 Als Dankeschön könnt Ihr sogar einen Cubikon-Gutschein über 10 Euro gewinnen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zauberwürfel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Happy Halloween

Für alle Zauberwürfelfans, die noch eine Kürbis-Bastelidee suchen: 🙂

Happy Halloween! (^:^)

Veröffentlicht unter Cubing-Bastelstunde, Zauberwürfel | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rubik’s Clock lösen

Nachdem ich ja inzwischen stolzer Besitzer der schönsten und lautesten Rubik’s Clock der Welt bin 😉 wird es Zeit, die Lösung dieses Zahnrad-Albtraums zu schildern.

Im Grundsatz gibt es wohl nur einen Lösungsweg, den ich schon in einem Buch von 1988 vorliegen habe. Aber natürlich gibt es kleinere Varianten und Abkürzungen. Die Clock zu lösen, habe ich nach dem Clock-Tutorial von Stefan Pochmann gelernt, so dass der hier beschriebene Lösungsweg wohl diesem ziemlich genau entspricht. Selbst ein Senior-Cuber wie ich erreicht mit diesem Weg schon bald Zeiten unter 20 Sekunden.

Grundsätzliches

Rubik’s Clock (und ihre Nachbauten) zeigen auf jeder Seite 9 Uhren mit jeweils einem Zeiger, die im gelösten Zustand alle auf die 12 des jeweiligen Zifferblatts zeigen. Die vier an den Ecken stehenden Uhren lassen sich von außen mit dem Finger verdrehen.

Zwischen den Uhren finden sich 4 Pins, die sich hereindrücken bzw. von hinten nach vorne herausdrücken lassen. Sie entscheiden, welche Uhren sich mitdrehen.

Um das Räderwerk sinnvoll lösen zu können, sollte man folgende zwei Grundregeln wirklich beherzigen:

  1. Darauf achten, wo die “12” der Zifferblätter zu finden ist. Hat man am Ende alle Zeiger auf der 3 oder 6 oder 9 stehen, sieht es zwar auch sehr schön geordnet aus, gilt aber nicht als gelöst.
  2. Beim Lösen immer nur an den Ecken drehen, bei denen der Pin gezogen ist, also nach vorne herausragt. Ansonsten verstellt man sich nämlich die Rückseite, was ziemlich unpraktisch ist.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zauberwürfel, Zauberwürfel-Lösungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Workshop und Cubing-Treffen gestern

Gestern, am 29. September 2018, fand das dritte Cubing-Treffen in Köln im Anschluss an meine berühmt-berüchtigten Zauberwürfel-Workshops statt. Mir hat beides gut gefallen. Nächste Chance auf sowas ist Anfang November.

Zum ersten Mal begann der Workshop statt um 11 schon um 10 Uhr. Dadurch ist es möglich, das Cubing-Treffen im Anschluss ohne Anmeldung und ohne Tischreservierung gleich im Makerspace der Stadtbibliothek anzubieten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zauberwürfel | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cubing-Treffen in Köln, 3. November 2018

Am Samstag, dem 3. November 2018 ab 13:30 findet in Köln das nächste Zauberwürfel-Treffen statt. Weitere Infos hier: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zauberwürfel | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

München und Mannheim

Diesen Monat war ich auf 2 Speedcubing-Competitions, und ich möchte hier ein wenig von meinen Erlebnissen und Eindrücken schildern.

German Nationals in Unterhaching bei München

Es waren meine dritten Deutschen Meisterschaften. Nach 2mal Köln war die Reise diesmal etwas länger. Da ich Freitag keinen Urlaub bekommen hatte, Hinfahrt über Nacht mit dem ICE. Leider nur ca. 3mal 20 Minuten Schlaf.

Erstes Event: Rubik’s Clock am Samstag um 8:45h. Ich konnte kaum die Zeiger sehen. Außerdem hatten sich bei meiner China-Clock die Pins inzwischen so gelockert, dass ich doch meine original Rubik’s Clock nehmen musste – obwohl deren Zahnräder irgendwie unpräzise laufen.

So habe ich den ersten Versuch glatt versemmelt, also DNF (Did Not Finish, also ungelöst). Ich war so durch den Wind, dass ich die Clock selbst nicht mehr richtig bekam für den zweiten Versuch. Mein Judge hat mir geholfen. Dankeschön.

Der zweite Versuch war dann zwar um die 26 Sekunden, aber da war ich ein Jahr vorher schon etwa 2 Sekunden schneller gewesen. Bis zur nächsten Competition in 2 Wochen sollte ich mir was einfallen lassen. Am besten Magnete bestellen und die China-Clock damit wieder einsatzfähig machen. Hat ja auch geklappt, wie Ihr weiter unten lesen könnt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zauberwürfel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Ich hab immer die Aufkleber abgezogen…

Kennt Ihr das: Ihr dreht irgendwo in der Öffentlichkeit am Zauberwürfel, und schon werdet Ihr angesprochen? Da hab ich gar nix dagegen (wenn es freundlich geschieht), selbst bei absoluter Ahnungslosigkeit. Aber es gibt halt interessierte und intelligente Kommentare, sowie die andere Sorte. Darüber hab ich gestern abend auf Twitter und Instagram abgelästert:

Wie gesagt: Nix gegen neugierige und/oder intelligente Anmerkungen, wenn jemand in der Öffentlichkeit zauberwürfelt. Aber dieses “ich hab immer die Aufkleber abgezogen” oder “nach 5 Minuten fliegt das Ding bei mir in die Ecke” kann ich langsam nicht mehr hören.

Vielleicht sollte ich das selbst mal probieren, falls mir ausnahmsweise mal jemand mit Smartphone begegnet: “Och, ein Taschenrechner. Cool, hatte ich 1982 auch schon einen. Ich hab immer 7353 getippt und die Anzeige auf den Kopf gehalten…”. Mal sehen, wie die Reaktionen ausfallen. 😉

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zauberwürfel | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar