(Mein Weg zu) Full-OLL

Seit 3 Jahren mache ich inzwischen meine Langsam-Version von SpeedCubing 🙂 bei der ich statt aller 57 OLL-Algorithmen nur die oben abgebildeten 7 anwende, indem ich zunächst das “gelbe Kreuz” mache und dann den übrig bleibenden Cross Case (2-Look OLL). Und ich finde, es wird nun Zeit, endlich mal etwas regelmäßiger unter 20 Sekunden zu landen. Also werde ich allmählich Richtung Full OLL marschieren. Sind ja “nur” 50 neue Algorithmen zu lernen. 😉

Schnellnavigation:
OLL 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40
41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57

Insgesamt gibt es also 57 OLL-Cases, die man in verschiedene Gruppen einteilen kann.

  1. Alle Kanten korrekt orientiert (2-Look Cross Cases)
    OLL 21 22 27 26 23 24 25
  2. T-Shapes
    OLL 45 33
  3. Keine Kante korrekt orientiert (Dot Cases)
    OLL 01 02 03 04 20 17 18 19
  4. P-Shapes
    OLL 31 32 43 44
  5. Quadrate (Squares)
    OLL 05 06
  6. C-Shapes
    OLL 34 46
  7. W-Shapes
    OLL 36 38
  8. Alle Ecken korrekt orientiert
    OLL 28 57
  9. I-Shapes
    OLL 55 56 51 52
  10. Fische (Fish Shapes)
    OLL 09 10 35 37
  11. Springer (Knight Move Shapes)
    OLL 13 14 15 16
  12. Krumme Nasen (Awkward Shapes)
    OLL 29 30 41 42
  13. Winkel (L-Shapes)
    OLL 47 48 49 50 53 54
  14. Kleine und große Blitze (Lightning Bolts)
    OLL 07 08 11 12 39 40

Meine persönliche Meinung ist, dass man mit Full-OLL nicht zu früh anfangen sollte. Man muss 50 weitere Algos so gut können, dass sie schneller ausgeführt werden können als 1-2mal FRUR’U’F’ o.Ä. plus den entsprechenden 2-Look-Fall. Wenn man erst einige Sekunden braucht, um herauszufinden, welcher der 57 Cases gerade dran ist, und diesen dann langsam ausführt, weil er noch nicht so gut läuft, dann tut man wohl besser daran, erst einmal das “gelbe Kreuz” zu machen und dann nur noch aus 7 Fällen den richtigen zu finden. Und da man diese 7 dann häufiger übt, werden sie auch schneller schneller. 🙂 Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zauberwürfel, Zauberwürfel-Lösungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Freshcuber-Podcast, Folge 17

Die siebzehnte Folge des Freshcuber-Podcasts ist Mitte August erschienen. Eine bunte Folge mit folgenden Themen:

  • Cubing-News: Weltrekorde, neue Competitions, Valk 5 M, GAN Megaminx
  • Rückblick auf die German Nationals 2019 in Frankfurt, Treffen der Podcast-Crew, Kurz-Interview mit Sebastian Weyer, dem neuen Deutschen Meister im 3×3
  • Zuckerwürfel: Rubik’s Touch Cube und andere Zauberwürfel für Blinde
  • 3×3-Anfängerlösungen für Sehende und Blinde
  • Podcast-Post aus dem Podcast-Postkasten

 

Veröffentlicht unter Zauberwürfel, Zauberwürfel-Lösungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

FCP17: German Nationals, Anfängerlösungen

Freshcuber-Podcast, Episode 17

Willkommen beim Freshcuber-Podcast. Kurz nach den German Nationals 2019 in Frankfurt-Höchst gibt es hier nun die 17. Folge, entweder gleich hier oben als Mp3-Wiedergabe oder Mp3-Download, oder weiter unten als Youtube-Video. Die kurze bzw. ausführliche Episodenliste mit allen bisher erschienenen Folgen gibt es hier, ebenso die Youtube-Playlist Freshcuber-Podcast.

Auf der Podcast-Seite bzw. direkt unter freshcuber.de/feed/mp3 gibt es die Möglichkeit, den Freshcuber-Podcast kostenlos zu abonnieren. Damit kann man ihn bequem z.B. unterwegs auf dem Smartphone hören und verpasst keine neue Folge. Und nun nehmt  Euch doch bitte 50 Minuten Zeit. Viel Spaß mit Episode 17.

Shownotes Episode 17

Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zauberwürfel für Blinde

Wie Ihr vielleicht schon im obersten Artikel auf der Startseite gesehen habt, biete ich außer den zwei “normalen” Zauberwürfel-Workshops in Köln auch im November einen Mini-Workshop für maximal 4 blinde Interessenten an.

Da ich aber zuvor noch ein oder zwei “Generalproben” machen wollte, habe ich im Juni in einer Facebook-Gruppe für Blinde und Sehbehinderte gefragt, ob jemand Interesse hat und im Rheinland wohnt. Drei Interessenten haben sich gemeldet, und die erste hat nun ernst gemacht. Am 19. Juli haben wir uns in ein Café am Kölner Hauptbahnhof gesetzt und 4,5 Stunden gecubed. Ich schätze, 60% hatte sie danach “drauf”. Die fehlende Sehkraft hat sie bestens durch gute Konzentrationsfähigkeit und ein ebenfalls sehr gutes räumliches Vorstellungsvermögen wettmachen können.

Etwa eine Woche später haben wir ein gutes Stündchen weitergemacht, dann war sie bei etwa 80-90%. Der Rest ging dann telefonisch.

Kurz darauf, inzwischen war es der 1. August. kam dann die erste Erfolgsmeldung per WhatsApp bei mir an. Und ne gute Stunde später noch eine. Und den dritten erfolgreichen Solve hat sie von einem Freund aufnehmen lassen, während ich bei den German Nationals meinen allerersten DNF auf dem 3×3 kassiert habe. 🙂

Freundlicherweise stellt sie uns ihr Video auch hier zur Verfügung, nachdem sie schon auf Facebook eine ganze Menge positiver Reaktionen bekommen hatte. Hier also zeigt sie, wie sie den Touch Cube in gut 8 Minuten löst. Ton an, denn sie kommentiert auch die einzelnen Schritte:

Herzlichen Glückwunsch auch an dieser Stelle nochmal. 🙂

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zauberwürfel, Zauberwürfel-Lösungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Freshcuber-Podcast, Folge 16

Die sechzehnte Folge des Freshcuber-Podcasts ist Ende Juli erschienen. Eine Interview-Folge über die WCA World Championship in Australien:

  • Cube-Talk: Willem Klose spricht mit Mike Ditton über seine Erlebnisse auf der WCA World Championship in Melbourne
  • Henri Gerber erzählt ebenfalls, wie er die World Championship erlebt hat
  • Willem Klose berichtet, welche Podiumsplätze von deutschen Teilnehmern erreicht wurden
  • Roland erzählt, wie er den Rubik’s Nations Cup und Teile des 3×3-Finales per Twitch-Stream live miterlebt hat

 

Veröffentlicht unter Zauberwürfel | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

FCP16: Cube-Talk mit Mike Ditton

Gerade noch pünktlich “in der zweiten Juli-Hälfte”, nämlich in der letzten halben Stunde des Monats Juli, gibt es nun die 16. Folge, entweder gleich hier oben als Mp3-Wiedergabe oder Mp3-Download, oder weiter unten als Youtube-Video. Die kurze bzw. ausführliche Episodenliste mit allen bisher erschienenen Folgen gibt es hier, ebenso die Youtube-Playlist Freshcuber-Podcast.

Auf der Podcast-Seite bzw. direkt unter freshcuber.de/feed/mp3 gibt es die Möglichkeit, den Freshcuber-Podcast kostenlos zu abonnieren. Damit kann man ihn bequem z.B. unterwegs auf dem Smartphone hören und verpasst keine neue Folge. Und nun nehmt  Euch doch bitte ca. 25 Minuten Zeit. Viel Spaß mit Episode 16.

Shownotes Episode 16

Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Freshcuber-Podcast, Folge 15

Die fünfzehnte Episode des Freshcuber-Podcasts ist erschienen. Eine bunte Folge mit diesen Themen:

  • Cubing-News: Rekorde (präsentiert von Willem), neue Competitions, Smartcubes von Giiker, Gan und GoCube
  • Rückblick auf die Rhein-Neckar Open
  • WCA World Championship in Australien
  • Cubing-ABC: DaYan
  • Cubing-ABC: Delegate (präsentiert von Gregor)
  • Tausend Cuber, ein Scramble (Teil 2): Die Memos von Willem, Simon, Paul, Hannah, Tobias und Henri

 

Veröffentlicht unter Zauberwürfel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

FCP15: DaYan, Delegates, World Championship, 7 Cuber 1 Scramble

Freshcuber-Podcast, Episode 15

Willkommen beim Freshcuber-Podcast. Pünktlich zur WCA World Championship in Melbourne, Australien gibt es hier nun die 15. Folge, entweder gleich hier oben als Mp3-Wiedergabe oder Mp3-Download, oder weiter unten als Youtube-Video. Die kurze bzw. ausführliche Episodenliste mit allen bisher erschienenen Folgen gibt es hier, ebenso die Youtube-Playlist Freshcuber-Podcast.

Auf der Podcast-Seite bzw. direkt unter freshcuber.de/feed/mp3 gibt es die Möglichkeit, den Freshcuber-Podcast kostenlos zu abonnieren. Damit kann man ihn bequem z.B. unterwegs auf dem Smartphone hören und verpasst keine neue Folge. Und nun nehmt  Euch doch bitte 47 Minuten Zeit. Viel Spaß mit Episode 15.

Shownotes Episode 15

Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Magneten im Speedcube wieder festkleben

Es ist vollbracht: Am 6. Dezember 2017 habe ich den ersten Artikel aus dem alten Rolandroid-Blog hier neu veröffentlicht. Nun folgt der letzte dieser Recycling-Artikel. Der erste stammte ursprünglich von Januar 2012, dieser hier ist von November 2017. Ab Dezember habe ich dann ja direkt auf freshcuber.de veröffentlicht. Die gesamte Kategorie Plastikknobelkram des alten Blogs ist damit übertragen und jeder Beitrag trägt jetzt den entsprechenden grünen Hinweis am Artikel-Anfang.

Magneten im Speedcube wieder festkleben

Inzwischen (2017) gibt es einige wenige 3×3-Speedcube-Modelle, die man mit Neodym-Magneten kaufen kann. Einige sind reichlich teuer, aber ein Modell, das man unter 25 Euro bekommen kann (online aus Hongkong) ist der MoYu WeiLong GTS 2M. Davon habe ich inzwischen 2 Stück. Mein Main Cube für das normale und das einhändige Speedcuben. Einer (transportgeschützt in ner Box) für unterwegs; der Andere (katzengeschützt in ner Box) für den heimischen Schreibtisch.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cubing-Bastelstunde, Zauberwürfel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Cubing auf twitch.tv

Im Spetember 2017 habe ich im alten Blog über twitch.tv geschrieben, nachdem ich mich dort angemeldet hatte – und im Bereich Cubing (insb. deutschsprachig) noch sehr allein war. Es folgt nun zunächst der alte Artikel und dann, was mir aktuell dort auf Twitch bekannt ist. Gerne darf dies von Euch in den Kommentaren ergänzt werden, beispielsweise wenn Ihr selbst über Cubing auf twitch.tv streamt.

Wie Ihr seht, bin ich derzeit (2019) nicht mehr auf Twitch mit eigenem Inhalt aktiv. Aber ab und zu schaue ich mal rein, wer dort so cubed. Dazu mehr in Teil 2 weiter unten. Zunächst mal der alte Artikel:

2017

Ist hier jemand, der sich (außer für Zauberwürfel) auch für twitch.tv interessiert? Ich hab kürzlich davon gehört, mir dann endlich mal ne Webcam zugelegt und nun ein wenig damit experimentiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cubing-Software, Zauberwürfel | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar