NEUES Video: Zauberwürfel für Anfänger

Du möchtest gerne lernen, wie man den Zauberwürfel einfach lösen kann? Möglichst intuitiv und ohne lange Formeln? In 57 Minuten erkläre ich Dir hier, wie man den Rubik’s Cube Ebene für Ebene löst. Unten, mitte, oben. Einfach und logisch:

Als Zauberwürfel-Erklärbär 😉 habe ich viele Jahre Erfahrung durch zahlreiche Workshops zum Beispiel in der Stadtbibliothek Köln. Hier lernst Du den Cube zu lösen nach einem sehr ausgereiften Lösungssystem, das auf möglichst einfaches Erlernen ausgelegt ist. Aber man kann es dennoch später gut Richtung Speedcubing erweitern, falls man Freude daran hat, mit dem Lösen des Zauberwürfels schneller zu werden.

Unter der Adresse freshcuber.de/3×3 findest Du ganz schnell alle Lösungs-Artikel zum legendären 3×3-Cube. Als Ergänzung zu dem Video kannst Du Dir zum Beispiel einen kurz gefassten Spickzettel ausdrucken oder Dir auch die Anfängerlösung mit Text und Bildern beschreiben lassen. Die Artikel zum Speedcubing sind natürlich auch dort aufgelistet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zauberwürfel, Zauberwürfel-Lösungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Herzlich willkommen

Hallo und herzlich willkommen hier auf freshcuber.de, der Zauberwürfel-Seite von Roland Frisch, der sich dank seines Nachnamens auch mit über 50 noch “FreshCuber” nennen darf. 🙂

Hier gibt es jede Menge Artikel rund um den 3×3 Zauberwürfel und ähnliche Drehpuzzle bzw. 3D-Logikspiele. Viele der Inhalte stammen aus der Kategorie Plastikknobelkram meines bisherigen Blogs Rolandroids Allerlei, aber inzwischen gibt es hier auch viele neue Artikel zum Thema Zauberwürfel und Speedcubing. Und etwa alle 2-3 Wochen kann man im Freshcuber-Podcast eine unterhaltsame und informative neue Episode zum Thema Zauberwürfel und Speedcubing hören.

Anklicken für Animation

Wer also eine verständliche und moderne Anfängerlösung für den Zauberwürfel sucht, oder wer wissen möchte, was Teufelstonne, Pyraminx und Skewb für seltsame Teile sind, wird all dies hier finden.

Wie Ihr seht, gibt es eine Seite (und eine Kategorie) für Zauberwürfel-Lösungen und außerdem verschiedene weitere Kategorien, die die Orientierung erleichtern sollen. So wird es in der Kategorie Cubing-Software Apps und Websites zum Thema geben, während es in der Cubing-Bastelstunde Reparaturen und kleine Umbauten gibt, also alles, was Veränderungen der Hardware umfasst. Lasst Euch überraschen. Viel Spaß hier auf freshcuber.de

PS: Damit Ihr keinen neuen Artikel verpasst, nutzt doch ganz einfach die Mail-Benachrichtigungen in der rechten Spalte. Dann bekommt Ihr jedes Mal eine eMail, wenn ein neuer Artikel erscheint.
Gerne könnt Ihr mir auch auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Veröffentlicht unter Editorial, Zauberwürfel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die ERSTE Zauberwürfel-Anleitung

Im Juni 1980 erschien in Deutschland der Zauberwürfel, und damit ging hierzulande der große und legendäre Zauberwürfel-Boom los. Denn nur sehr wenige hatten sich schon vorher einen “Büvös Kocka” aus Ungarn besorgt. So wurde der Zauberwürfel DAS Symbol der 1980er Jahre.

Irgendwann 1980 oder 1981 begann auch ich, am Zauberwürfel zu drehen. Da war ich 13 oder 14. Anfangs ohne Anleitung; ich habe 2012 mal was über meine Lösung aus dem vorigen Jahrhundert geschrieben, und es war ein ziemlich chaotisches Herumprobieren, nur manchmal von Erfolg gekrönt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zauberwürfel, Zauberwürfel-Lösungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Siamesischen 3×3 lösen

Nachdem ich gestern in der Einführung zu diesem Siamese Cube unter Anderem gezeigt habe, wie man einen “siamesischen” 3×3 baut, geht es nun darum, wie man den Zwillingswürfel löst.

Durch den gemeinsamen festen Block von 3 Steinen, mit dem die beiden Teilwürfel verbunden sind, kann man einige Züge der normalen Zauberwürfel-Anfängerlösung nicht anwenden. Dennoch sollte man in der Lage sein, den normalen Zauberwürfel sicher zu lösen, bevor man es mit dem Siamesischen Zwilling versucht.

Im folgenden Video zeige ich, wie ich die Anfängermethode erweitert habe, um diesen Siamesischen Zauberwürfel möglichst Ebene für Ebene zu lösen. Außerdem zeige ich, dass es mit der Roux-Speedcubingmethode (die ich nur ganz rudimentär beherrsche) deutlich einfacher geht:

Algorithmen, die im Video verwendet werden:

  • Sune: R U R’ U R U2 R’ (zum Orientieren der Ecken, siehe auch 2-Look-OLL und “Sune-Alternative” in der Tabelle OLL-Vorbereitungszüge)
  • OLL 07: r U R‘ U R U2 r‘ (“Sune mit dicken Enden”, zum Wenden von 2 benachbarten Kanten vorne und rechts)
  • OLL 57: (R U R’ U’) M’ (U R U’) r’ (“H”, zum Wenden von zwei gegenüberliegenden Kanten vorne und hinten)
  • U-Perm 1: R U‘ (R U R U) R U‘ (R‘ U‘ R2)
    (“von vorne nach rechts”, also gegen den Uhrzeigersinn)
    .
    .
  • U-Perm 2: (R2 U) R U (R‘ U‘ R‘ U‘) R‘ U R‘
    (“von vorne nach links”, also im Uhrzeigersinn)

Youtube-Links zur Roux-Methode:

Soo, das war’s erst einmal zu diesem siamesischen Zwilling, was er ist und wie man ihn baut, und jetzt auch wie man ihn löst. Es ist zwar keine perfekt ausgeklügelte Methode und es ist auch stellenweise etwas holprig erklärt, aber hilfreich ist es hoffentlich trotzdem. Und mir hat es gezeigt, dass ich dringend was mehr Roux machen sollte. 🙂

Falls Ihr Ideen, Ergänzungen, Alternativvorschläge, hilfreiche Kritik oder sonstige Kommentare zum siamesischen 3×3 habt, schreibt sie bitte unter diesen Artikel.

 

Veröffentlicht unter Zauberwürfel, Zauberwürfel-Lösungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Siamesischen 3×3 bauen

Ein siamesischer Zauberwürfel ist ein aus zwei einzelnen Cubes zusammengesetztes Drehpuzzle. Gewöhnlich wird als “siamesisch” ein solches Puzzle bezeichnet, wenn es entlang einer kompletten Kante verbunden ist.

Ein solcher siamesischer 3×3-Cube war der erste Drehpuzzle-Mod überhaupt, so steht es jedenfalls im Artikel über Tony Fisher auf Wikipedia. Übersetzt also “Fisher begann 1981 mit dem Erstellen von Puzzles, als er zwei vorhandene Rubik’s Cubes modifizierte, indem er sie entlang einer Kante verband, um ein neues Gerät namens Siamese Cube zu erstellen. Dies wurde als erstes Beispiel eines „handgefertigten modifizierten Rotationspuzzles“ akkreditiert”. Ab 1983 produzierte Rubik’s solche Cubes als “Rubik’s Mate“.

Der siamesische 3×3 ist also Legende, und es wird Zeit, ihn zum 40. Jubiläum mal nachzubauen, natürlich modern (also stickerless).

Einen solchen siamesischen Cube, nämlich das Exemplar rechts, hatte ich bis zum vergangenen Sommer, als ich bei Florian zu Besuch war. Er hatte noch keinen siamesischen Zwilling in seiner riesigen Sammlung; dafür aber den siamesischen Vierling doppelt – auch sowas gibt es. Also haben wir getauscht.

Bei diesem klassischen siamesischen Cube ist ein Block von 1x1x3 starr verbunden, der quasi zu beiden Cubes gehört. Inzwischen gibt es aber unzählige Varianten von diesen verbundenen Cubes, beispielsweise mit einer Verbindung von 1x2x3 oder 2x2x2: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cubing-Bastelstunde, Zauberwürfel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

MoYu MFJS Teaching Puzzles und GAN Monster Go Trainer Cubes

Frohes neues Jahr! Dies ist der erste Artikel des Jahres 2021.

Diesmal geht es um sogenannte “Teaching Puzzles” und “Trainer Cubes”, die von MoYu und Gan angeboten werden. Braucht man das – und wenn ja, warum nicht? 😉

Zu meinem Fazit im Video möchte ich noch ergänzen: Von GAN Monster Go gibt es nicht nur die “Training Series”, sondern auch den GAN Monster Go M, einen sehr guten magnetischen Budget Cube (z.B. bei Cubikon oder Ziicube). Also ein vollwertiger Speedcube mit dem üblichen Standard-Farbschema. Wer also einen magnetischen Gan haben möchte, der kein Vermögen kostet, ist damit m.E. sehr gut beraten.

Veröffentlicht unter Kurz angetestet, Zauberwürfel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Master Pyraminx Tutorial (Anfängerlösung)

Als kleines Weihnachtsgeschenk zum heutigen Sonntag, quasi dem dritten Weihnachtsfeiertag (auch “Santa Himmelfahrt” genannt 😉 ) habe ich heute mein Tutorial für den Master Pyraminx für Euch:

Mein uraltes Tutorial (von 2012!) für den “normalen” Pyraminx findet Ihr hier. Darin auch die Algorithmen zum Flippen zweier Kanten und zum ringförmigen Tauschen dreier Kanten. Im Folgenden beschreibe ich die aber auch noch einmal in der Version für den Master Pyraminx. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zauberwürfel, Zauberwürfel-Lösungen | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Fröhliche Weihnachten und ein besseres 2021

Liebe Leser des Podcasts und liebe Hörer dieses Blogs,

ein echtes Kackjahr nähert sich dem Ende. Immerhin werden jetzt die Tage wieder länger, und vielleicht bekommt man sogar die Pandemie in Griff, obwohl sich viele Mitmenschen dümmer anstellen als das Virus.

Hoffen wir also, dass 2021 besser wird als 2020. Dass die Impfungen was bringen und die Situation spürbar entschärfen. Vielleicht gibt es dann auch wieder Competitions, Workshops, Eiswürfeltreffen und sonstige echte Begegnungen zwischen echten Menschen, ob mit oder ohne Zauberwürfel in den Fingern.

Zunächst einmal wünsche ich Euch aber schöne Weihnachtsfeiertage. Immerhin gibt es ja mit dem 27.12. in diesem Jahr einen dritten Weihnachtsfeiertag; man soll ja auch mal das Positive betonen. 😉 Weiterlesen

Veröffentlicht unter Editorial, Zauberwürfel | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Freshcuber-Podcast, Folge 33

Genau nach einem Monat hier die letzte Episode (des Jahres). Folge 33 des Freshcuber-Podcasts. Folgende Themen erwarten Euch:

  • Cube-Talk mit Erwin (z.B. über Roux).
  • Cube-Talk mit Fabi (z.B. über Blindsolving).
  • Cube-Talk mit Julia (z.B. über 2×2).
  • Auflösung und Ziehung der Gewinner der Preisfrage in den Shownotes von Episode 32.
  • Sonstige Podcasts, mein Beitrag zu Highlish Abend im MGEN Podcast.
  • Ian Schefflers Reaktion auf seinen Literatur-Cnobelpreis.
  • Vergabe der Wirtschafts-Cnobelpreise und Meilenstein-Cnobelpreise.
  • Cubing-News: Neue Competitions und Rekorde.
  • Neu auf freshcuber.de: Roland schimpft über eine Zauberwürfel-Anfängerverwirrungsmethode.
    Und Roland versucht, es besser zu machen, mit einem neuen 3×3 Anfängervideo.
  • Ankündigung einer längeren Pause des Podcasts.

Willkommen beim Freshcuber-Podcast, bei der letzten Folge des Jahres 2020, entweder gleich hier oben als Mp3-Wiedergabe oder Mp3-Download, oder weiter unten als Youtube-Video. Die kurze, die automatische bzw. die ausführliche Episodenliste mit allen bisher erschienenen Folgen gibt es hier, ebenso die Youtube-Playlist Freshcuber-Podcast.

Auf der Podcast-Seite bzw. direkt unter freshcuber.de/feed/mp3 gibt es die Möglichkeit, den Freshcuber-Podcast kostenlos zu abonnieren. Damit kann man ihn bequem z.B. unterwegs auf dem Smartphone hören und verpasst keine neue Folge. Und nun nehmt  Euch doch bitte 67 Minuten Zeit. Viel Spaß mit Episode 33.

Shownotes Episode 33

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freshcuber-Podcast, Zauberwürfel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

FCP33: Cube-Talk mit Erwin, Fabi und Julia

Willkommen beim Freshcuber-Podcast, bei der letzten Folge des Jahres 2020, entweder gleich hier oben als Mp3-Wiedergabe oder Mp3-Download, oder weiter unten als Youtube-Video. Die kurze, die automatische bzw. die ausführliche Episodenliste mit allen bisher erschienenen Folgen gibt es hier, ebenso die Youtube-Playlist Freshcuber-Podcast.

Auf der Podcast-Seite bzw. direkt unter freshcuber.de/feed/mp3 gibt es die Möglichkeit, den Freshcuber-Podcast kostenlos zu abonnieren. Damit kann man ihn bequem z.B. unterwegs auf dem Smartphone hören und verpasst keine neue Folge. Und nun nehmt  Euch doch bitte 67 Minuten Zeit. Viel Spaß mit Episode 33.

Shownotes Episode 33

Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

German Online Cubing 2020

In diesem Jahr gab es coronabedingt leider keine offiziellen German Nationals, so wie ich sie seit 2016 jährlich besucht habe. Stattdessen hat die neu gegründete German Cube Association eine Online-Competition ausgerichtet, die German Online Cubing 2020. Sie fand am vergangenen Wochenende, 5. und 6. Dezember 2020, statt.

Natürlich sind Online-Competitions kein vollwertiger Ersatz für eine “richtige” Competition, bei der sich die Teilnehmer live begegnen. Und die Online-Ergebnisse werden auch nicht als offizielle Wettbewerbsergebnisse in die Datenbank der WCA übernommen. Die Gefahr, dass jemand pfuscht, ist halt doch etwas größer als bei echten Competitions.

Aber trotzdem sind solche Online-Livecompetitions ein schöner Spaß und vermitteln auch ein gewisses Gemeinschaftsgefühl, soweit dies in Coronazeiten möglich ist. Insbesondere auch, weil einige in unserer WhatsApp-Gruppe FreshCubers Freunde auch teilgenommen haben und wir uns auch darüber ausgetauscht haben (natürlich nicht über Scrambles und Lösungswege). Also hab ich mir als “Arbeitskleidung” mein German Nationals T-Shirt von 2019 übergezogen und meine Cubes für ein Gruppenfoto dekorativ drapiert. Am Samstag hatte man für die erste Runde aller Wettbewerbe, für die man sich angemeldet hatte, von 10 bis 18 Uhr Zeit. Ich hab etwa um 11 angefangen und war tatsächlich bis 17:30 beschäftigt (allerdings mit ordentlicher Kaffeepause), denn ich hatte mich für ziemlich viele Wettbewerbe eingetragen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zauberwürfel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar