Schwarze Schlange, bunte Schlange

Was tun mit älteren Speedcubes, die man inzwischen durch bessere ersetzt hat? Anstatt sie ungenutzt im Regal rumliegen zu lassen, kann man doch was Hübsches draus machen. Die Anregung kam von Instagram, aber meine Version find ich doch noch etwas schicker.

Hier also meine Bastelarbeit von gestern Abend – aus zwei gebrauchten Dayan Zhanchi. Auf dem einen Zauberwürfel windet sich eine endlos lange schwarze Anakonda über alle Seiten. Auf dem anderen Würfel ist die Anakonda bunt, aber der Würfel schwarz. Wie ich finde, 2 echte Hingucker und außerdem eine kleine neue Herausforderung beim 3×3-Lösen:

Wie man sieht, ist der eine Dayan Zhanchi stickerless, während der andere ein schwarzes Exemplar mit Stickern war, die natürlich für den Umbau entfernt wurden. Hier das Making-Of dieses ziemlich einfachen Umbaus:

Zunächst habe ich getestet, ob die beiden Cubes wirklich baugleich sind, indem ich eine Ecke und eine Kante getauscht habe. Alles lief problemlos, also sind sie mechanisch tatsächlich gleich.

Ein paar Probe-Solves mit dieser merkwürdigen Anordnung. Die geänderte Optik von jeweils 2 Steinen irritiert tatsächlich etwas beim Lösen.

Nun ging es ans vorsichtige Ablösen der Sticker. Zum Glück hat das mit einer Messerspitze gut geklappt; alle Sticker haben sich komplett gelöst. Nach ein wenig Reiben blieben weitgehend saubere und kratzfreie Oberflächen zurück.

Nachdem die Sticker allesamt entfernt wurden, habe ich die beiden Cubes zerlegt und auf einem dritten Cube das Anakonda-Muster als Vorlage hergestellt.

.

Etage für Etage habe ich nun nach der Vorlage den ersten Würfel („Bunte Schlange“) zusammengesetzt:

Das fertige Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen, finde ich. Die „Schwarze Schlange“ und die „Bunte Schlange“:

Und so sehen die beiden Cubes gemischt aus. Die Lösung ist nicht allzu schwer, wenn man den normalen 3×3 lösen kann.

Mit dem Umbau bin ich wirklich zufrieden. Normale 3×3, die meist im Regal verstauben, habe ich nun wirklich genug, und so wird diesen beiden Exemplaren als schicke Schlangen-Zauberwürfel noch einmal ein zweites Leben eingehaucht. Und übereinander gestellt sehen sie besonders prachtvoll aus.

 

Dieser Beitrag wurde unter Cubing-Bastelstunde, Zauberwürfel abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Schwarze Schlange, bunte Schlange

  1. Pingback: Foto-Session | Rolands Zauberwürfel-Blog – freshcuber.de

  2. Pingback: Noch zwei Schlangen | Rolands Zauberwürfel-Blog – freshcuber.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.