Jede Woche eine Competition

Seit einigen Wochen tummle ich mich auch im englischsprachigen Forum SpeedSolving.com herum. Dort gibt es einen Bereich Forum Competitions. An der letzten wöchentlichen Competition des Jahres 2018, Weekly Competition 2018-52, habe ich nun erstmals teilgenommen. Und ich plane, dies im nächsten Jahr möglichst oft zu machen.

Es wird jede Woche eine lange Liste von Scrambles veröffentlicht, die man dann möglichst exakt nach WCA-Regeln löst. Die erreichten Zeiten trägt man dann ein. Und am Ende gibt es eine Auswertung für jedes Event. Hier seht Ihr meine Events für diese Woche und meine Zeiten:

Falls ich bis Montag Abend noch Zeit finde, könnte ich auch noch an den Relays teilnehmen (2+3+4-Relay, 2+3+4+5-Relay), sowie am Kilominx (!). “3x3x3 Match the scramble” ist bestimmt auch interessant. Irgendwann 2019…

Wozu tut man sich das an – insbesondere, wenn man (wie ich) damit rechnen muss, meist sehr weit auf den hinteren Plätzen zu landen? Vor einigen Monaten hatte mir schon jemand von diesen Weekly-Comps erzählt und ich dachte, das sei nix für mich. Aber ich muss zugeben, dass ich Skewb, Pyraminx, Megaminx und Clock seitdem gar nicht bzw. fast gar nicht geübt habe. Das wird sich durch die Teilnahme bestimmt ändern.

Jedenfalls macht es Spaß. Und beim 3×3 habe ich die Sub30 Average gleich geschafft – etwas, dass mir offiziell bei WCA-Competitions leider bisher noch nicht gelungen ist.

Meine Frage, wo man die Scrambles grafisch anzeigen lassen kann, wurde mir übrigens gleich beantwortet: alg.cubing.net.

Und, hat jemand von Euch Erfahrung mit diesen Weekly Competitions? Was haltet Ihr davon? Wollt Ihr mitmachen? Antworten auf diese und ähnliche Fragen könnt Ihr gerne im anschließenden Kommentarbereich geben.

Dieser Beitrag wurde unter Zauberwürfel abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Jede Woche eine Competition

  1. Justauser sagt:

    Wusste vorher garnicht dass es solche Weekly Comps gibt, ich hab gleich mal mitgemacht, einfach nur aus Spaß, und auch nur in ein paar Disziplinen, weil ich für die restlichen keine Speedcubes hab, heiße auf speedsolving.com btw VPCuber, falls es dich interessiert 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.