Anfängerlösung für den 3x3x2 Cuboid

In meinem alten Rolandroid-Blog hatte ich den 3x3x2 „Zauberquader“ bereits 2012 per Youtube-Video vorgestellt; das angekündigte Lösungsvideo habe ich aber erst jetzt aufgenommen. Es ist das erste, das ich speziell für den neuen Freshcuber-Blog produziert habe. Und das erste Blog-Video, bei dem die Webcam statt der Digitalkamera zum Einsatz kam (von den unbearbeiteten Twitch-Streams mal abgesehen).

Wie man sieht, ist der Lösungsweg genauso wie beim 3x3x4 Cuboid, dessen Lösung ich ja bereits ausführlich vorgestellt habe. Daher zeige ich den Lösungsweg des 2x3x3 auch anhand des Blogartikels über den 3x3x4. Mein professionell dreigeteilter Studioaufbau macht’s möglich. 🙂

Im Video sage ich übrigens meist R (weil die 180°-Drehungen im 3x3x4-Artikel so genannt werden), aber im Untertext steht immer R2. Da die beiden Cuboids keine 90°-Drehungen auf den Seitenflächen machen können, ist es eigentlich egal, wie man es nennt. Keine Ahnung, was offiziell als richtig angesehen wird…

Falls jemand ne Idee hat, warum das Webcam-Bild trotz teurer Logitech-Kamera alle paar Sekunden diese kleinen Ruckler hat, so bin ich für Lösungsvorschläge dankbar. Aber auch sonst darf der Kommentarbereich gerne genutzt werden, z.B. für Lobeshymnen, Anregungen, alternative Lösungsvarianten, etc.

 

Dieser Beitrag wurde unter Zauberwürfel, Zauberwürfel-Lösungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Anfängerlösung für den 3x3x2 Cuboid

  1. Pingback: 10 Tage, 10 Würfel | Rolands Zauberwürfel-Blog – freshcuber.de

  2. Pingback: Einführung in die Fridrich-Methode, Teil 4: PLL, Übersicht über alle Perms | Rolands Zauberwürfel-Blog – freshcuber.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.