Crazy 2x3x3, das explosive Puzzle

Zum wiederholten Male ist mir der Crazy 2x3x3 auseinandergefallen. Eigentlich wollte ich nur einem Kollegen zeigen, dass man zwar die Mittelebene senkrecht stellen und dann trotzdem die obere Ebene U2 drehen kann (sic!), dass es aber nicht funktioniert, wenn man eine seitliche Ebene senkrecht stellt (beispielsweise R).

Versucht man es doch, fällt der Cuboid schneller auseinander als man gucken kann. Bitte also nur über geeigneten Flächen ausprobieren.

Wenn keine Teile in Ritzen oder im Flokati verschwunden sind, bekommt man ihn zum Glück recht einfach in 5-10 Minuten zusammen. Dabei kann man sogar aussuchen, welche der Ecken den Mitnehmer für den inneren Kreis zugeordnet bekommt. Also ob sich der weiße oder der gelbe Kreis mitdreht. Man kann auf dem Einzelteile-Foto erkennen, wie der Mitnehmer-Stein aussieht.

PS: Den Crazy 2x3x3 gibt es z.B. noch im Cubezz-Shop. Dorthin führt der folgende Link: DianSheng Crazy 2x3x3

Dieser Beitrag wurde unter Zauberwürfel abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Crazy 2x3x3, das explosive Puzzle

  1. Pingback: Crazy 2x3x3, das explosive Puzzle | Rolandroids Allerlei

  2. Pingback: 10 Tage, 10 Würfel | Rolands Zauberwürfel-Blog – freshcuber.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.