FSHD One-Handed Cubing

Vor ein paar Tagen wurde ich von Johannes Mallow angeschrieben, der sich mit Hilfe der Zauberwürfel-Anleitung hier auf freshcuber.de daran gemacht hat, trotz (bzw. wegen) seiner Muskelerkrankung den Cube einhändig zu lösen, um auf den Welt-FSHD-Tag aufmerksam zu machen. Alles Weitere hier:

Ich finde das sehr beeindruckend, mit welcher Ausdauer er da herangeht. Respekt! Schaut man sich etwas auf seinem YouTube-Kanal um, dann sieht man, dass Johannes Mallow Meister im Gedächtnistraining ist. Hätte er nicht das Handycap mit seinen Muskeln, könnte er bestimmt ein sehr guter Blind-Cuber werden. Meine Blindfolded-Cubing-Fähigkeiten scheitern ja meist an meinem miserablen Gedächtnis.

Johannes hat mir geschrieben, wo für ihn die Haupt-Probleme lagen. In seiner Antwort seht Ihr auch, auf welch interessante Weise er sich Algorithmen merkt:

Ich mache auf jeden Fall auch Umwege, aber in erster Linie lag es vor allem im ersten Durchgang an vier Sachen:

1. Orientierung: Mit einer Hand war komplett das “Gefühl” für die Züge weg. Habe dann ständig was falsch gemacht und musste lange überlegen.
2. Geschwindigkeit: Du siehst es am Ende meiner beiden Durchgänge, dass ich doch pro Zug eher 4-5s brauche.
3. Fokus: Die Konzentration darauf den Würfel nicht fallen zu lassen, nahm einen Großteil meiner Aufmerksamkeit ein.
4. Ausdauer: Meine Muskeln wurden dann schon etwas müde 😉

Normalerweise habe ich den Würfel immer beidhändig gelöst. Hier bin ich mit meinen besten Zeiten bei 1:30 ungefähr. Ich mache aktuell wieder 2-look OLL weil ich die kompletten Züge nicht mehr wiederholt habe. Da ich Gedächtnistechniken schon ewig trainiere ist das auswendig lernen kein Problem. Ich nutze mein Zahlensystem und wandle die Züge in Bilder um.

Also R = 4, R’ = 9, L = 5, L’=0 etc.

L’U’L wird dann zu “Segel” 😀

Klar, Segel, einleuchtend. 😉 Aber Respekt, wenn das so funktioniert. Immerhin hat Johannes offenbar mit dieser Technik Full-OLL gelernt, ist also im Prinzip weiter als ich, der ich Crown, Bunny und Backslash noch immer häufig vermassel, weshalb ich noch immer keine weiteren Full-OLL-Algs gelernt habe als die Dot-Cases vor einigen Monaten.

 

Dieser Beitrag wurde unter Zauberwürfel abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.