Das FreshCuber-Gewinnspiel

Die Gewinner sind gezogen:

Platz 1: Elisa
Platz 2: Daniel
Platz 3: Leif
Extra-Chance: Mariela

Vielen Dank allen 24 Teilnehmern, die mit insgesamt 40 Losen mitgemacht haben. Im Artikel Auflösung und Ziehung der Gewinner findet Ihr weitere Informationen.


Und hier der Text vor Ende des Gewinnspiels, also Preise, Rätselfragen, Teilnahmebedingungen, etc:

Na, habt Ihr Lust, mal was würfelförmiges zu gewinnen? Eigentlich würde heute die Hessen Open beginnen, seit 2016 wohl meine jährliche Lieblingscompetition, die dieses Jahr ja leider coronabedingt ausfällt. Stattdessen starte ich heute das erste Gewinnspiel hier auf freshcuber.de bzw. im Freshcuber-Podcast. Je nach Generation dürft Ihr auch Preisausschreiben oder GiveAway dazu sagen. 😉

Da ich aber keine weltbekannte steinreiche Cubing-Firma bin, sondern quasi nur ein armer Schienenkutscher mit Teilzeitvertrag, 😉 müsst Ihr schon ein wenig dafür tun. Doch bevor ich das im Einzelnen aufliste, hier erstmal die drei Gewinne, die ich innerhalb Europas (Deutschland, Schweiz, EU) unter allen verlose, die die Teilnahmebedingungen erfüllen.

Was gibt es zu gewinnen?

Eigentlich wollte ich ja nur “MoYu 11x11x11 Originalverpackung” verlosen, also nur den Karton von dem mir mal geklauten 11×11 😉 aber mir ist dann doch noch was Schöneres eingefallen. Also, das hier gibt es zu gewinnen:

  • Valk 3 Elite M stickerless. Quasi neu, vielleicht 10 Solves mit gemacht. Ich hab ihn ausprobiert, auch mal andere Magneteinstellung o.Ä. ausprobiert und dann gemerkt, dass es zwar ein toller Cube ist, ich aber mit meinen DaYan momentan besser zurechtkomme, und der Valk daher nur hier in der Box herumliegt. Dafür ist er definitiv zu schade, weshalb er nun der Hauptgewinn ist.
  • Entweder, oder: GAN 249 M stickerless (2x2x2), oder Speed Cube Ultimate 3×3 V6 Magnition mit Strong Tiles, oder den irrsinnig komplizierten mf8 cube Twins Skewb Gemini Star (stickerless, siehe Weihnachtsmärchen).
    Den Gan hab ich einfach noch übrig, weil ein anderer 2×2 mein Main wurde. Den SCU hätte ich gerne für Blind genommen, aber das Logo lässt sich nicht rückstandsfrei entfernen, und den Gemini Star werd ich vermutlich eh nie lösen können.
  • QiYi Thunderclap V3 M, schwarz mit Stickern. Auch nur mal kurz ausprobiert. Der neue Thunderclap ist zwar deutlich günstiger als der Hauptgewinn, aber dennoch ein toller magnetischer Cube. Ich hab ihn selbst irgendwo gewonnen (ich nenne keine Namen, aber es war ein tolles kreatives Gewinnspiel eines Zauberwürfelversenders aus München), aber er liegt hier auch nur originalverpackt herum. Daher sucht er auch ein neues Zuhause, wo ihm die gebührende Aufmerksamkeit zuteil wird.

Wie wird verlost?

Ich werde unter den zu erwartenden 3-5 Teilnehmern 😉 die 3 Namen für die Gewinner 1 bis 3 auslosen, und der Erste darf aussuchen, ob er den Valk möchte, oder doch lieber einen der anderen Preise. Dann darf der Zweite aussuchen, welchen der verbliebenen Preise er wünscht. Der Dritte darf dann als Letzter aussuchen.
Das erscheint mir sinnvoller als z.B. jemanden für den Valk auszulosen, der ihn schon hat, und der sich mehr über den Gemini Star freuen würde.

Also, die Chancen stehen gut, die Gewinne sind exorbitant 😉 und außerdem ist das Gewinnspiel für einen guten Zweck – nämlich Platz für neue Cubes zu schaffen und freshcuber.de samt Freshcuber-Podcast deutlich bekannter zu machen. 🙂

Wie könnt Ihr mitmachen?

Was müsst Ihr also tun, um einen der Gewinne abzugreifen?

Auf dem Foto rechts, das ein Fach meiner legendären Cube-Regale zeigt, und das ich schon kürzlich auf Instagram gezeigt habe, seht Ihr 2 Keychain-3×3 mit DSAG-Logo, 3 Mini-2×2 von Cubikon, sowie E.T. als Plastikfigur. Jede dieser 3 Sachen bzw. Begriffe hat irgendwas mit Freshcuber-Blog und -Podcast zu tun? Nur was? Das ist die Rätselfrage.

  1. Schreibt mir per e-Mail mit dem Betreff Gewinnspiel 1” an gewinnspiel@freshcuber.de Eure Antwort. Bitte nicht öffentlich posten, denn sonst schreiben die Anderen bei Euch ab, womit Ihr Eure eigenen Gewinnchancen unnötig verkleinert.
    Also: Was haben die Cubikon-Würfel (also Cubikon) mit dem Blog oder Podcast zu tun? Und was haben die DSAG und E.T. damit zu tun? Mit welchen Artikeln bzw. Episoden stehen diese 3 Sachen im Zusammenhang? Wenn Ihr meinen Blog und Podcast regelmäßig verfolgt, dann wisst Ihr eh schon die Antworten; ansonsten hilft ein paar Minuten rumsurfen auf freshcuber.de und das Nutzen der Suchfunktion. 🙂
    Die Beantwortung der Rätselfrage per e-Mail ist Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel. Aber zusätzlich könnt Ihr Eure Gewinnchancen noch auf Instagram, Twitter und/oder Facebook vergrößern, und zwar so:
    .

  2. Sucht Euch unter den bisher erschienenen Podcast-Folgen Eure Lieblingsfolge heraus, speichert das Titelbild der Folge und teilt es öffentlich auf Instagram, Twitter und/oder Facebook, zusammen mit einem kurzen Satz, warum dies Eure Lieblingsfolge im Podcast ist (z.B. “Dies ist meine Lieblingsfolge, weil ich selbst darin interviewt wurde”, oder “Dies ist meine Lieblingsfolge des Freshcuber-Podcasts, weil darin der erste Delegate weltweit zu Gast war”, oder “Episode 29 ist meine Lieblingsfolge, weil ich mir gerade eine Clock selbst magnetisieren möchte”. So, oder so ähnlich, was DIR halt am besten gefallen hat und warum).
    .
    .
  3. Verseht Euer Posting auf Instagram, Twitter oder Facebook mit den Hashtags #freshcuber #podcast und #freshcuberpodcast
    Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr meine Accounts auch verlinken und mir gerne dort auch folgen. Auf Instagram heiße ich einfach freshcuber, auf Twitter ebenfalls @freshcuber und auf Facebook gibt es mich hier:
    https://www.facebook.com/plastikknobelkram/
    .
  4. Auf Twitter und Facebook braucht man das Bild nicht speichern und hochladen, dort kann man auch direkt die URL der Folge teilen, dann lädt das Vorschaubild der Folge ja (hoffentlich) automatisch. Hauptsache, ich seh auf Eurem Account das Bild Eurer Lieblingsfolge.
    .
  5. Schreibt mir in der Gewinnspiel-eMail bitte auch, WO ich das geteilte Titelbild samt Kommentar finde, also am besten die URLs oder zumindest Euren Usernamen auf Insta, Facebook oder Twitter.
    .
  6. Ihr habt Zeit bis Ende Juni. Anfang Juli mache ich mich dann an die Auswertung und ziehe unter den gültigen Einsendungen 3 Namen als Gewinner.
    Die 3 Überglücklichen werde ich dann anschreiben und nach ihrer Versandadresse fragen. Einfach so, privat, ohne Datenschutzbeauftragten, einfach zum Verschicken der Gewinne und nicht, um Cubingpartys in Eurem Vorgarten zu organsieren. 🙂
    Und jetzt noch das Kleingedruckte: Dieses Gewinnspiel ist rein privat von mir ausgeheckt und in keiner Weise nirgendwie und nirgendwarum mit Instagram, Facebook oder Twitter verbunden. Auch nicht mit Bill Gates oder den Reptiloiden. Ich verschenke ein paar Cubes, ohne kommerziellen Hintergrund. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; ein Notar ist mir für die Ziehung der Gewinner zu teuer, aber ich werde es fair ablaufen lassen, versprochen.
    Wer unbedingt aus Indien, dem Mare Tranquillitatis oder aus Nordkorea etc. mitmachen möchte, darf das meinetwegen auch; allerdings bezahlt er dann im Gewinnfall die Porto-Differenz, etc.
    .
  7. Mehrfaches Mitmachen: Für die Beantwortung der Rätselfrage kommst Du einmal in die Losbox. Wer mehrfach teilnehmen möchte, um seine Gewinnchance zu erhöhen, kann seine Liebingsfolge aber gerne auf Instagram und Facebook und Twitter teilen, dann macht er dementsprechend weitere 3mal mit. Gezogen werden kann sein Name allerdings nur einmal. Die Gewinne gehen an 3 verschiedene Gewinner.
    Achja: Wer alle 29 Folgen einzeln öffentlich teilt und jede zu seiner Lieblingsfolge erklärt, kommt trotzdem nur einmal pro Social-Media-Anbieter in den virtuellen Lostopf. Mehr als 4mal kommt kein Name in die Box, und für 4mal müsstest Du tatsächlich auf Instagram und Twitter und Facebook posten (und die Rätselfrage beantwortet haben müsst Ihr sowieso).
    .
  8. Falls noch etwas unklar ist, schreibt bitte möglichst hier unter diesen Teilnahmebedingungen einen Kommentar. Notfalls auch in der e-Mail mit dem Betreff “Gewinnspiel 1”. Ich behalte mir vor, die obenstehenden Bedingungen auch, wenn nötig oder sinnvoll, zu präzisieren oder anzupassen. Es gilt: Der Rechtsweg, ach das hatten wir ja schon bei Punkt 6…

Und nun freue ich mich auf Eure Lieblingsfolgen und auf Eure e-Mails mit den Antworten zu dem obenstehenden Bild. Und auf rasant steigende Abrufzahlen des Podcasts freue ich mich auch, während Ihr Euch auf die Gewinne freuen dürft. 🙂

Happy Cubing, und viel Glück beim Gewinnspiel, Euer Roland

PS (25.5.): Falls Ihr mir die Mail mit den Antworten schon geschickt habt, aber später doch noch die Lieblingsepisode auf Insta etc. teilt, dann könnt Ihr dafür natürlich weitere e-Mails mit den Betreff “Gewinnspiel 1” schicken. Das Ganze läuft nicht so streng ab. Hauptsache, ich übersehe Eure Lieblingsepisode nicht, denn dann wärt Ihr ja nur einmal im Lostopf.

Dieser Beitrag wurde unter Editorial, Zauberwürfel abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Das FreshCuber-Gewinnspiel

  1. Pingback: Freshcuber-Gewinnspiel: Auflösung und Ziehung der Gewinner | Rolands Zauberwürfel-Blog – freshcuber.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.