Verleihung der Cnobelpreise 2020

English version here.

Es ist soweit: Nach einigen Tagen reger Diskussion und Nominierung vieler preiswürdiger Kandidaten, sowie anschließender Wahlen gibt das Cnobelpreis-Komitee die diesjährigen Preisträger der drei Cnobelpreise mit ihren jeweiligen Kategorien bekannt.

Die im Folgenden genannten Preisträger werden von uns angeschrieben und erhalten eine prächtige Cnobelpreis-Urkunde. Die Laudationes und die Reaktionen der Preisträger werden in den nächsten Ausgaben des Freshcuber-Podcasts veröffentlicht.

Literatur-Cnobelpreise 2020

Der Cnobelpreis für Literatur und Medien ehrt Personen, die durch Veröffentlichungen hoher Qualität und Originalität den Zauberwürfel bzw. das Cubing weiter bekannt gemacht und gefördert haben. Dieser Literatur-Cnobelpreis wird in diesem Jahr in 5 Kategorien vergeben:

Literatur-Cnobelpreis 2020 “Film und Fernsehen”

  • Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass wir den Cnobelpreis für Literatur und Medien 2020 in der Kategorie Film und Fernsehen an Chris Olson für seinen Film Why We Cube vergeben.
    (Links: Chris Olson, Why We Cube)
    .

Literatur-Cnobelpreis 2020 “Video” (Youtube-Kanal)

  • Den diesjährigen Cnobelpreis für Literatur und Medien in der Kategorie Video vergeben wir an Ming Dao Ting für seinen Youtube-Kanal Tingman, den er zusammen mit seiner Tochter Laura Ting betreibt.
    (Links: Ming Dao Ting, Laura Ting, Youtube: Tingman)

Literatur-Cnobelpreis 2020 “Podcast”

  • Der Cnobelpreis für Literatur und Medien in der Kategorie Podcast geht 2020 an Josh für seinen Podcast The CornerCutter Podcast.
    (Link: The CornerCutter Podcast)

Literatur-Cnobelpreis 2020 “Buch”

Der Cnobelpreis in der Kategorie Buch hat dieses Jahr in der Abstimmung ein Unentschieden ergeben, so dass das Cnobelpreis-Komitee in diesem Jahr gleich zwei Autoren auszeichnet:

  • Der Cnobelpreis für Literatur und Medien in der Kategorie Buch geht zum Einen an Ernő Rubik für sein 2020 erschienenes Buch Cubed: Der Zauberwürfel und die großen Rätsel dieser Welt.
  • Und zum Anderen geht der Cnobelpreis für Literatur und Medien in der Kategorie Buch an Ian Scheffler für sein 2016 erschienenes Buch Cracking The Cube.
    (Links: Cubed, Cracking the Cube)

Literatur-Cnobelpreis 2020 “Website/App”

  • Der Cnobelpreis für Literatur und Medien in der Kategorie Website/App geht 2020 an Patrick Kelly und Mike Hughey, stellvertretend für das gesamte Staff Team von SpeedSolving.com mit den Hauptbestandteilen Forum, Wiki und Weekly Competition.
    (Link: speedsolving.com)

.
Wirtschafts-Cnobelpreise 2020

Der Cnobelpreis für Wirtschaft, Entwicklung und Vermarktung von Cubes soll Personen und Firmen ehren, die sich im Bereich Twisty Puzzles einen Namen gemacht haben und durch ihre Produkte einen guten Einfluss auf die Entwicklung der Cubing-Szene genommen haben:

Wirtschafts-Cnobelpreis 2020 “Cube-Hersteller”

  • Das Cnobelpreis-Komitee hat gewählt, den Hersteller YongJun (YJ) 2020 mit dem Cnobelpreis für Wirtschaft, Entwicklung und Vermarktung von Cubes in der Kategorie Cube-Hersteller zu ehren.
    (Link: YongJun im Speedsolving-Wiki)
    .

Wirtschafts-Cnobelpreis 2020 “Cube-Designer” (bzw. Modder)

  • Der Cnobelpreis für Wirtschaft, Entwicklung und Vermarktung von Cubes in der Kategorie Cube-Designer geht 2020 an Nathan Wilson.
    (Links: Nathan Wilson bei Instagram und Youtube)
    .

Wirtschafts-Cnobelpreis 2020 “Cube-Shop”

  • In diesem Jahr hat sich die Mehrheit des Cnobelpreis-Komitees entschieden, ZiiCube.com mit dem Cnobelpreis für Wirtschaft, Entwicklung und Vermarktung von Cubes in der Kategorie Cube-Shop auszuzeichnen.
    (Link: www.ziicube.com)

.
Meilenstein-Cnobelpreise 2020

Mit dem Cnobelpreis für Meilensteine im Cubing werden Personen ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise um den Zauberwürfel verdient gemacht haben und Entwicklungen vorangebracht haben, die als Meilensteine bezeichnet werden können. Dieser Cnobelpreis wird ebenfalls in 3 Kategorien vergeben:

Meilenstein-Cnobelpreis 2020 “Pioniere des Cubings”

Die Abstimmung im Cnobelpreis-Komitee hat ergeben, dass im Jahr 2020 gleich 3 Personen den Cnobelpreis für Meilensteine im Cubing in der Kategorie Pioniere des Cubings erhalten:

  • Uwe Mèffert erhält den Meilenstein-Cnobelpreis 2020 unter anderem für die Erfindung des Pyraminx (noch vor Rubiks Zauberwürfel) und für viele interessante Puzzle, die von seiner Firma Meffert’s herausgebracht wurden.
  • David Singmaster erhält den Meilenstein-Cnobelpreis 2020 unter anderem für die von ihm erfundene Cube-Notation mit Buchstaben. Und für viele Veröffentlichungen zum Zauberwürfel und speziell zur Cube-Mathematik.
  • Herbert Kociemba erhält den Meilenstein-Cnobelpreis 2020 unter anderem für das Programm Cube Explorer und für seinen Beitrag dazu, den Zauberwürfel mit möglichst wenig Zügen zu lösen. Er war auch beteiligt daran, die sogenannte “Gotteszahl” 20 für den 3×3-Zauberwürfel herauszufinden.
    (Links: Mèffert, Singmaster, Kociemba)

Meilenstein-Cnobelpreis 2020 “Speedcuber mit Vorbildcharakter”

  • Der Cnobelpreis für Meilensteine im Cubing in der Kategorie Speedcuber geht 2020 an Feliks Zemdegs, der sich seit vielen Jahren nicht nur um die eigene Speedcubing-Karriere gekümmert hat, sondern auch in vielfältiger Weise dazu beigetragen hat, Speedcubing bekannter und besser zu machen.
    (Links: Feliks Zemdegs, WCA, cubeskills.com)

Meilenstein-Cnobelpreis 2020 “Fleißarbeiter”

  • Der Cnobelpreis für Meilensteine im Cubing in der Kategorie Fleißarbeiter geht 2020 an Stefan Pochmann. Er hat viele Entwicklungen gerade in der Frühzeit der WCA mitgestaltet. Beispielsweise war er am Anlegen der WCA-Datenbank beteiligt. Er hat das heute noch verwendete Megaminx-Scrambling erfunden. Und sein Einfluss auf das Blindsolving ist legendär.
    (Links: Stefan Pochmann, Wiki)

Dies also sind die 14 Preisträger der Cnobelpreise im Jahr 2020. Wir gratulieren den Geehrten sehr herzlich. In den kommenden Ausgaben des Freshcuber-Podcasts (ab Ausgabe 32) wird es es die eine oder andere Laudatio auf die Preisträger zu hören geben, und außerdem hoffentlich einige Reaktionen der Cnobelpreis-Gewinner.

Vielen Dank an das Podcast-Team, das als Cnobelpreis-Komitee gute Arbeit geleistet hat. Außer mir (Roland Frisch) sind dies G. Billing, F. Damke, A. Dieterich, H. Gerber, V. Hüttig, W. Klose, V. Morgana, C. Sachgau, T. Schukraft, C. Schweitzer und A. Stein. Und vielen Dank auch an Doro für die Aquarellkunst, die die Cnobelpreis-Urkunden verziert.

 

Dieser Beitrag wurde unter Freshcuber-Podcast, Zauberwürfel abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Verleihung der Cnobelpreise 2020

  1. Pingback: Award of the Cnobel Prizes 2020 | Rolands Zauberwürfel-Blog – freshcuber.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.